Niederlage beim VfB Lohberg

Ein durchwachsener sonniger Sonntag ergab sich nach den 3 Seniorenspielen des Vogelheimer SV

 

Konnte unsere Bezirksligamannschaft am Donnerstag im Nachholspiel beim SuS Haarzopf noch mit 5:2 die Oberhand behalten stand man in Dinslaken beim VfB Lohberg am Ende mit leeren Händen und langen Gesichtern da.

 

Zu keiner Zeit konnte der VSV die tiefstehenden Lohberger in echte Bedrängnis bringen und das Mittel der langen Bälle war ebenfalls die falsche Wahl.

Der sehenswerte Freistoß der Gastgeber in Minute 43 brachte dann die verdiente Führung für die Lohberger.

 

Wenn man nun dachte das der VSV mit Wiederbeginn das Tempo anzieht und druckvoll auf den Ausgleich zielt, sah sich getäuscht.

Die Lohbegrer gaben weiter den Ton an, denn zu sporadisch war das Aufbauspiel der Vogelheimer.

Nicht eine zwingende Torchance in 93 Minuten leitete eine verdiente 2:0 Niederlage ein, denn kurz vor Schluss gelang den Gastgebern durch ein Kontertor der 2:0 Siegtreffer.

 

Der Vogelheimer SV blieb in Lohberg weit hinter den Erwartungen zurück.

 

Aba´s Jungs machten es deutlich besser.

In Al-Arz Libanon festigte man mit einem 1:6 Auswärtssieg weiter den 2. Tabellenplatz.

 

Team 3 unterlag in SV Borbeck mit 4:1.

 

Bereits am Dienstag geht es mit der englischen Woche weiter!

unsere partner am lichtenhorst




Wir sind Vogelheim - 100 % echt und zielgerichtet

vogelheimer sv


 Sportplatz

Lichtenhorst 11

45356 Essen


Postanschrift


Vogelheimer SV

Postfach 450408

45364 Essen


Geschäftsstelle


Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

18:30 Uhr bis 20:00

o. n. Terminabsprache


kontakt , Info & presse


Markus Brinkmeier

info@vogelheimersv.de

01525-7500486