Erneute Niederlage

1:4 heißt es am Ende aus Vogelheimer Sicht.
Winfried Kray beschert dem VSV damit die 2. Niederlage in Serie.
Dabei trügt das Ergebnis über den Spielverlauf hinweg.
Denn der VSV erspielte sich zahlreiche Großchancen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Krayer Tor.
Die Entscheidung fiel erst in der Schlussviertelstunde und Kray entschied durch 3 späte Tore die Partie.

Bleibt nur noch sich die Wunden zu lecken und in aller Ruhe die Ostertage zu nutzen um neue Kraft zu tanken.

Wir wünschen Allen friedliche und erholsame Ostertage.

Bis nächste Woche