Sieg im Nervenkrimi gegen Osman Duisburg

Saisonstart in der Bezirksliga - und gleich zu Beginn kommt Genc Osman Dusiburg, ein Favorit im Kampf um den Landesligaaufstieg an den Lichtenhorst.

Trainer Sascha Hense war bereits gestern anzumerken das die Aufregung stieg.

Das es heute zu einer echten Nervenschlacht kommen sollte, konnte keiner so voraussehen.

 

Der VSV legte los wie die Feuerwehr und bereits nach 13 Minuten stand es 3:1 für den VSV.

 

Durch 2 Strafstöße und einen direkt verwandelten Freitsoß konnte Duisburg den Ausgleich herstellen.

 

Das beflügelte die Gäste und die gut 200 Zuschauer in Vogelheim wurden skeptisch.

Sollte das heute doch in die Hose gehen, oder kommen die Vogelheimer nochmal aus der Lunge.

 

Eine direkt verwandelte Ecke und ein weiterer Treffer in den Schlussminuten durch den VSVbrachten lautstarke Jubelrufe und brachen den Willen der Gäste.

 

Unter Standing Ovations wurden Trainer und Mannschaft vom Feld bis in die Kabinengänge gefeiert.

unsere partner am lichtenhorst




Wir sind Vogelheim - 100 % echt und zielgerichtet

vogelheimer sv


 Sportplatz

Lichtenhorst 11

45356 Essen


Postanschrift


Vogelheimer SV

Postfach 450408

45364 Essen


Geschäftsstelle


Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

18:30 Uhr bis 20:00

o. n. Terminabsprache


kontakt , Info & presse


Markus Brinkmeier

info@vogelheimersv.de

01525-7500486