Ansage - die Trainerstimmen

Die Stimmen der Trainer !


⚽️ Stephan Ruhmann, U19:


🔙4:2 Pflichtsieg gegen Werden Heidhausen. 

Danach sah es die ersten 15 Minuten aber nicht wirklich aus. Das Spiel machte Werden und wir können uns bei unserem Torhüter Justin Ruhmann  bedanken, der 2 super Angriffe abgewehren konnte. 

Dann endlich wurden wir wach.  

Zwei super Angriffe die auch mal genutzt wurden und 2 Tore daraus resultierten.

Danach hatten wir das Spiel im Griff und gingen in die Pause. Dann hatten wir wieder unsere obligatorischen 10 Minuten und fanden nicht ins Spiel. Diesmal konnte auch Justin nix dran ändern und beide Angriffe von Werden waren drin.

Ich würde mal sagen schön geschlafen.

Endlich wieder wach haben wir eiskalt zurückgeschlagen. Direkt im Gegenzug das 3:2.  Von da an hatten wir das Spiel wieder im Griff.

 Leon Bremer hat dan mit einer super Einzelaktion  den Deckel drauf gemacht und das Spiel war entschieden.  

Das war ein großer Schritt für uns.


⚽️ Daniel Brodala, 3. Mannschaft:


🔙Leider war der Fußballgott heute nicht auf unserer Seite! 

Auch der 3:2 Führungstreffer in der 90 Minute brachte keine drei Punkte.

TGD glich noch in der 91 Minute verdient aus. Heute haben uns 3 individuelle Fehler den Sieg gekostet. Die komplette Mannschaft hat leider auf dem schlecht bespielbaren Ascheplatz nicht wirklich in Spiel gefunden. Es wurde zwar noch gekämpft und alles versucht, aber am Ende muss man mit dem Punkt zufrieden sein. Jetzt heißt es Mund abwischen und nächste Woche wieder dreifach punkten 💪🏼


⚽️ Daniel Jost, 2. Mannschaft:


🔙Gegen ein Direkten Konkurrenten gegen den Abstieg, so muss man es in dieser Liga nennen, hat sich unsere Mannschaft nach 4 sieglosen Spielen ein Punkt erkämpft. 

Für beide Mannschaften war es ein Kampfspiel über die gesamten 90 Minuten. 

Im Endeffekt zu wenig im Kampf um dem Klassenverbleib. 

Denn jetzt kommen die Top 3 der Liga. 

Der Mannschaft gibt es überhaupt keinen Vorwurf zu machen. Sie alles hat alles versucht.

Ein Dank auch an die Spieler der ersten Mannschaft die sich in den Dienst des Vereins gestellt haben und unsere Ausfälle kompensierten.


⚽️ Sascha Hense, 1. Mannschaft:


🔙Heute hat die Mannschaft trotz der Niederlage ein anderes Gesicht gezeigt. Mülheim 07 hat heute einfach ein bisschen mehr Spielglück gehabt.

Aber mit der Einstellung und dem Spiel war ich zufrieden... mit den liegen gelassen Torchancen leider nicht. 

Wenn wir die Chancen genutzt hätten,wer es glaube ich anders gelaufen, aber so hat Mülheim 07 verdient gewonnen. 

Wie es ja heißt im Fußball ,hätte hätte Fahrradkette, dafür gibt’s leider keine Punkte. 

In diesem Sinne Mund abputzen und Vorbereiten auf Tusem. 

Glück Auf 🍀


Danke Männer für Eure Stellungnahme!





Vorsitz: Frank Brettschneider

Geschäftsführung: Markus Brinkmeier


Bankverbindung:

Sparkasse Essen - IBAN: DE45 3605 0105 0005 2025 51 - BIC: SPESDE3EXXX

Amstgericht Essen

Vereinsregister VR 10232

Finanzamt Essen Nord-OSt

StID 111 / 5727 / 1218