#Spieltach - Analyse

Guten Morgen, 

#Spieltach Senioren - kaum Punkte


Es war ein magerer Spieltag für den VSV.

Nur die Dritte machte ihre Hausaufgaben.

Mit 3:1 gewann die Elf am Kaiserpark und bleibt vorerst auf Aufstiegsplatz 2.

Team 2 zeigte wenig Berauschendes und konnte nicht an die Leistung der letzten Woche anknüpfen. In Schönebeck ging man 8:3 unter und befindet sich nach einem hervorragenden Saisonstart als bester Aufsteiger ab sofort im Abstiegskampf.

Die Erste wollte Revanche für die Heimpleite im Hinspiel des letzten Jahres gegen die SG Kupferdreh Byfang.

Nach 15 Minuten schien das zunächst zu gelingen. 

Mit 0:1 ging der VSV durch Beganovic in Führung.

4 Minuten reichten den Gastgebern jedoch um das Spiel zu drehen.


Unsere U19 unterlag der DJK Adler Union Frintrop mit 1:2.


Jetzt muss einfach mehr kommen in den nächsten Wochen.


Kommt gut in die Woche 👍





Vorsitz: Frank Brettschneider

Geschäftsführung: Markus Brinkmeier


Amstgericht Essen

Vereinsregister VR 10232

Finanzamt Essen Nord-OSt

StID 111 / 5727 / 1218