# E3 hinter Hertha BSC mit Platz 2

#E3Junioren

#KlasseAuftritt

#GegenHerthaBSCkannmanmalverlieren !


Klasse Turnier !


In der Gruppenphase schwer in den Tritt gekommen kam der VSV zu zwei Unentschieden gegen Erler SV und Kültürspor Datteln. Jeweils mit einem 2:2 telte man sich die Punkte.

Im dritten Spiel endlich der ersehnte Sieg gegen FC Brandenburg Berlin mit 2:1. 

Im vierten und letzten Gruppenpiel kamen die Jungs zu einem souveränen Sieg gegen den Lüner SV. 

Mit einem 2:0 kam die Mannschaft von Ronny und Daniel langsam auf Betriebstemperatur.

Das Resultat, der Vogelheimer SV erreicht als Gruppenerster das Viertelfinale.

Dort ging es gegen den Angstgegner SSV Buer.

Die Jungs vom VSV waren bis in die Haarspitzen motiviert und ließen auch hier Nichts anbrennen.

Am Ende stand ein deutlicher 3:1Sieg.

Im Halbfinale wartete dann der TSC Eintracht Dortmund.

Auch hier war der VSV klar überlegen, doch der Ball wollte einfach nicht ins Netz!

Zwei mal stand der Pfosten und die Latte  im Weg. 

Das anschließende  Elfmeterschießen gewann der VSV mit 3:2 . 

Unser Torhüter Lennox war der Garant fürs Weiterkommen als er 3 Elfmeter überragend halten konnte.

Nun der Showdown!

Der  VSV im Finale gegen Hertha BSC Berlin.

Die Kraft unserer Jungs war aufgebraucht, doch mit Kampfgeist und totaler Mentalität konnten sie das Spiel bis kurz vor Schluss offen halten. 

Das 1:3 durch Berlin war dann die Entscheidung und unsere Kämpfer mussten sich geschlagen geben.

Das war  ein unvergesslicher Tag für die Kinder, Trainer und die Eltern.

Der VSV macht sich in einem namenhaftem Turnier auf sich aufmerksam und wird mit Lob überschüttet.

Was für ein toller und ehrenhafter zweiter Platz ! 💚❤💚





Vorsitz: Frank Brettschneider

Geschäftsführung: Markus Brinkmeier


Bankverbindung:

Sparkasse Essen - IBAN: DE45 3605 0105 0005 2025 51 - BIC: SPESDE3EXXX

Amstgericht Essen

Vereinsregister VR 10232

Finanzamt Essen Nord-OSt

StID 111 / 5727 / 1218