· 

Nur 1 Punkt für Erste

#Nachholspiel

#Unentschieden !


Magerkost vom VSV !

Am Ende muss man zufrieden sein!


Der VSV begann druckvoll gegen die Gäste aus Oberhausen.

Das Pressing zwang die Sterkrader immer wieder zu Fehlern und so kam der VSV bereits in der Anfangsviertelstunde zu 3 sehr guten Tormöglichkeiten.

Doch zuerst treffen, sollten die Gäste.

Ein schneller Konter und der VSV lag hinten.

Sterkrade nutze jetzt die Verunsicherung und Vogelheim machte diese immer stärker.

Viele Fehlpässe und zu verstrickt versuchtes Aufbauspiel taten ihr Übriges.

Doch kurz vor der Halbzeit blitzte Koordinationsspiel auf und führte prompt zum Torerfolg.

1:1 zur Halbzeit.

Aber auch in Durchgang 2 wurde es kein gutes Spiel mehr. Die Gäste hatten noch 2 Riesenmöglichkeiten und VSV Torhüter Prell hatte bei seiner Rettungstat Glück, dass er nur die Gelbe Karte sah.

Was auch immer der VSV nach vorne hin versuchte, die Oberhausener warfen immer irgendein Körperteil dazwischen.

So blieb es am Ende bei einem glücklichen 1:1.





Amstgericht Essen

Vereinsregister VR 10232

Vorsitz: Frank Brettschneider

Geschäftsführung: Markus Brinkmeier

Finanzamt Essen Nord-OSt

StID 111 / 5727 / 1218