· 

Erstes Spiel seit Ende März

Seit dem Ausbruch des Covid-19 Virus und der damit verbundenen Zwangspause steht am kommenden Sonntag das 1.Spiel am Lichtenhorst statt.

Zu Gast sein wird der Landesligist VfB Frohnhausen.

Die neue Verordnung lässt Sportveranstaltungen mit bis zu 300 Personen zu, jedoch weisen wir jetzt schon vorsorglich darauf hin, dass sämtliche Besucher und auch Aktive beim Betreten der Sportanlage ihre Kontaktdaten zu hinterlegen haben.

Hintergrund ist die Rückverfolgung von evt. Infektionsketten und die damit verbundene Meldepflicht an die jeweilige Gesundheitsbehörde.

Dies erfolgt bereits beim Einlass durch das Eintragen in eine Rückverfolgungsliste. Bei Weigerung müssen wir den Zugang zur Sportanlage verwehren.

Die erhobenen Daten werden gem. Bundesdatenschutzgesetz behandelt und nach 14 Tagen gesetzlicher Aufbewahrungspflicht vernichtet.

Sollte es hier zu Verzögerungen beim Einlass kommen, bitten wir schon jetzt um Verständnis.

Auch weisen wir darauf hin, dass der grundsätzliche Abstand zu anderen Personen von 1,50 Meter einzuhalten ist.

 





Amstgericht Essen

Vereinsregister VR 10232

Vorsitz: Frank Brettschneider

Geschäftsführung: Markus Brinkmeier

Finanzamt Essen Nord-OSt

StID 111 / 5727 / 1218